Ernärungstherapie

Nach § 43 SGB V

Diese Form der Beratung richtet sich an Menschen mit Erkrankungen, die durch gezielte Maßnahmen im Bereich der Ernährung positiv beeinflusst werden können.
Eine Verbesserung

des Gesundheitszustandes, Linderung von Beschwerden und das Vermeiden von Folgeerkrankungen sind Ziele der Ernährungstherapie.


Meine Beratungsschwerpunkteerntherapie

  • Übergewicht/ Adipositas mit und ohne Begleiterkrankungen
  • Diabetes mellitus, Typ 2
  • Nahrungsmittelallergien (z.B. Hühnereieiweißallergie)
  • Nahrungsmittelintoleranzen (z.B. Lactoseintoleranz)
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa)
  • Divertikulose/ Divertikulitis


Im Rahmen der Ernährungstherapie erhalten Sie Hilfestellungen, die Ihre Bedürfnisse berücksichtigen und sich an Ihrer Lebenssituation orientieren. Ich erläutere Ihnen die Zusammenhänge, die für das Verstehen Ihrer Erkrankung und die Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen notwendig sind. Die Therapie basiert auf aktuellen, wissenschaftlich gesicherten Erkenntnissen, z.B. den Beratungsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und den Leitlinien medizinischer Fachgesellschaften.


Wenn Sie eine Ernährungstherapie durchführen möchten, bitten Sie Ihren Arzt darum, dass er Ihnen aufgrund Ihrer Erkrankung eine Verordnung für eine Ernährungstherapie ausstellt und die medizinische Notwendigkeit bescheinigt. Stellt Ihre Krankenkasse dafür ein eigenes Formular bereit, dann nutzen Sie am besten dieses. Ansonsten können Sie sich stattdessen die "Notwendigkeitsbescheinigung" » HIER « herunterladen.

 Wenden Sie sich mit dieser Verordnung/ Bescheinigung an Ihre Krankenkasse. Diese muss die Ernährungsberatungstherapie im Voraus genehmigen. Denn nur so besteht die Möglichkeit einen Großteil der Kosten von der Kasse zurückzubekommen. 

Haben Sie diese Schritte getan, dann können Sie den ersten Termin zur Ernährungstherapie vereinbaren. Sollten Sie noch Zweifel haben oder auch Fragen zum Ablauf, dann vereinbaren Sie zunächst ein unverbindliches und kostenfreies Informationsgespräch, per Email oder telefonisch.

Informationen zur Anmeldung finden sie » HIER «

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.